WELCOME TO THE
      GAIATREESCHOOL

Yoga- Lehrer- Ausbildung im Januar 2019

Review and Feedback

"Gaiatreeschool yoga retreat was the perfect way to end my 2014. Spending the last 5 days of the year in silence, going within and just being with myself in the waking hours and through the meditations while nurturing the body through yoga, was the best gift I could give myself. The location of the retreat was also absolutely beautiful. It reminded me to be thankful for being alive on this beautiful Earth."
Rückblick von Meta Setiawan (Singapoor) zum Jahresendretreat 2014
mvsetiawan@gmail.com
 

TTC für 2019: 6. Januar bis 3. Februar 2019

 
 
09.02.2017

Unser Motto: Tue Gutes für dich und helfe Anderen.

10 Prozent der Einnahmen gehen als Spende an den Gaiatreeschool e.V. für die Hilfsprojekte des Vereins!


 

 
 
 

Yoga & Meditations Lehrerausbildung für Neulinge aber auch Erfahrene

der Gaiatreeschool e.V. organisiert im Jahr 2016 einen einzigartige Trainingskurs für alle Yoga-Lehrer. Die einzigartige Lage unseres Zentrums in der Mitte des nordthailändischen Dschungel bringt sie zurück zur Natur - zurück zu den Wurzeln. Die Nähe zu den heißen Quellen von Doi Saket spiegelt die energetische Kraft an diesem Ort wieder. Während der intensiven Sadhana-Praxis wirst du sensibilisiert, diese Energie zu fühlen und für dich zu nutzen.
Atme die frische und saubere Waldluft ein! Pranayama, als integraler Bestandteil des Yoga, hat hier eine tiefe und praktische Bedeutung. Das Üben der Asanas unter diesen Bedingungen trägt zu einem besseren Verständnis von Yoga und Meditation bei.
Die intensive 200 Stunden Ausbildung in allen Aspekten des Yoga (Philosophie, Asanas, Kriyas, Pranayama, Meditation, Mudra, Bandha, Anatomie und Physiologie) ist die Grundlage für eine praktisch-methodische Lehrerausbildung. Unser brandneues duale Ausbildungskonzept beinhaltet die Lehre vom ersten Augenblick an.
- Gaiatree Yoga: Eine einzigartige und tiefe Transformation
- Schulung für alle Yoga-Lehrer und diejenigen, die gern Yoga künftig unterrichten möchten
- Ultimative Yoga Erfahrung in den tiefen tropischen Wäldern des nördlichen Thailand bringt dich zurück zur Natur und zu dir selbst
- Wohnen in einem Ashram und ein Lebens wie nach den Grundsätzen des alte indische Gurukula System
- Die Ausbildung stärkt dein Körperbewusstsein und die Aufmerksamkeit
- Die Kombination von Yoga und Meditation ist inspirierend und verbessert die Körper - Geist Beziehung.
 
28.04.2014
 

tagesablauf (Beispiel)

06:30 - 07:30 individuelle Praxis am Morgen/ Erwärmung/ Theorie
07:30 – 08:30 Meditation in der Gruppe für alle Teilnehmer (Sangha)
08:30 – 09:00 Pranayama/ Atemübungen
09:00 – 11:00 Yoga Klasse mit unterrichten
11:00 – 13:00 Mittagessen/ Entspannung/ Karma Yoga/ Massagen
13:00 – 14:30 Theorieunterricht/ Selbststudium/ Hindi oder Sanskrit Klasse/ Mantra
14:30 – 16:00 praktisches Methodentraining/ Yoga Klasse
16:30 – 18:00 Yoga & Meditation/ theoretischer Unterricht
18:00 – 19:00 Meditation/ Vipassana/ Puja/ Satsang
19:00 – 20:00 Abendessen/ Konsultation/ Nachtruhe
01.10.2015

Der Lehrplan

Asanas: Es gibt 84 Asanas in der Hatha Tradition. Diese Posen werden verwendet, um den Körper und Geist zu beruhigen, so dass du mehr Energie erfährst, frei von Krankheiten bist, und dich für Praxis der Meditation vorbereitest.
Pranayamas: Diese Praktiken dienen dazu die Atmung zu kontrollieren, zu beobachten und zu beeinflussen, um den Fluss der Lebenskraft (Prana) im Körper zu gewährleisten. Pranayamas werden nach Asana-Praxis geübt.
• Meditation / Vipassana: Dhyana oder Meditation, ist die Praxis den Körper und Geist zu beruhigen, durch Steuerung der Gedanken, beruhigst du die Sinne und kommst so in eine tiefe Konzentration. Du erhältst einen Überblick über die verschiedenen Techniken. Grundsätzlich üben wir Vipassana.
Mudras: Mudras sind erweiterte Yoga-Techniken, um die Stimmung, Haltung, und die Wahrnehmung zu verändern und dadurch das Bewusstsein z vertiefen und sich zu Konzentration. Sie haben eine feine, aber starke Wirkung auf den Energiefluss im Körper und sind daher eine gute Vorbereitung für tiefere spirituelle Praktiken.
Bandhas: Bandhas sind körperliche Sperren (Verschlüsse), um den Fluss der Energie im Körper umzuleiten. Sie beinhalten den Verschluss des Kehlkopfes, des Bauches, und weiterere Regionen im Körper. Da sie zu den fortgeschrittene Praktiken gehören werden sie individuell und unter Anweisung geübt, bevor sie in anderen Yoga-Praktiken integriert praktiziert. Wir üben jeden Morgen während des Kundalini-Sitzung.
Yoga-Philosophie: Für eine erfolgreiche Yoga-Praxis, ist ein Verständnis der alten Yoga-Philosophie, wie sie in traditionellen Texten wie zum Beispiel in der Bhhagavadgita, Hatha Yoga Pradipika oder den Yoga Sutras beschrieben sind, notwendig.
Anatomie und Physiologie des Hatha-Yoga : Es ist wichtig für einen Yogalehrer, die Bewegungen und Beweglichkeit des menschlichen Körpers, wie auch das Innenleben des Verdauungs-, Atmungs-, Kreislauf- und Nervensystem zu verstehen, . Dieses Wissen wird Lehrern helfen, die Sicherheitsbedenken der Schüler ansprechen und richtige Anpassungen zu geben. So erfahren deine Schüler den vollen Nutzen und Grenzen ihrer Praxis zu verstehen.
Teaching Methoden des Unterrichtens : Vom Beginn des Kurses wirst du in der Gruppe (duales System) selbst unterrichten. Du wirst lernen, wie man gute Yoga-Kurs vorzubereiten, um die verschiedenen Teile und Sequenzen in eine systematisch und logisch Weise zusammen zu bringen. Sie werden lernen eine effektive und klare Sprache zu verwenden, deine Schüler zu beobachten und eine Yogastunde in der richtigen Weise zusammenzustellen.
 
 
 
Lehrplan(ca. 46.6 kByte)
 
01.10.2015
Leseprobe Yoga- Lehrer- Handbuch
 
Download(ca. 10.9 MByte)
 
05.10.2015

 

Höhepunkte

- Sadhana: tägliche Yoga- Praxis (morgens / abends) in Asana, Pranayama und Meditation (Vipassana)
- Sangha: Einzel- und Kleingruppenarbeit (maximal 10 Teilnehmer pro Kurs)
- Massagen Thai / Öl / Ayurveda) im Massagezentrum in der Nähe
- Einzigartiges Yoga Erfahrung im tiefen tropischen Wäldern des nördlichen Thailand
- Gurukula: Leben in ASHRAM
- gemeinsam täglich eine Stunde Karma-Yoga
- Grund Studium Buddhism- Vipassana
- Jeden Tag Hindi / Sanskrit-Klassen, Mantrasingen
- Unterkunft in rustikal - lokaler Pension
- Atemberaubende Natur und Umwelt. Zurück zu der Wurzel der reinen Natur, Wandern und Trekking in den Bergen, Mountainbike
- Baden in den heißen Quellen zur Vitalisierung und Energetisierung

Wissenswertes

Transport:
Teilnehmer sind für die An- und Abreise von und nach Thailand und Chiang Mai verantwortlich. Von hier aus bringen wir dich in unsere Zentrum in Banbourtong.
Thai- Visa- Formalitäten:
Du bekommst bei der Einreise ein Visum bei der Ankunft für 30 Tage. Das reicht also nicht, so dass du dir im Vorfeld ein verlängertes Visum kaufen musst. Auf der Internetseite des thailändischen Konsulat findest du alle notwendigen Informationen dazu.
Gruppengröße:
Mindestens 5 Personen und maximum10 Personen.
Was du mitbringen solltest:
Lockere Kleidung für Meditation und Yoga-Sitzungen (Trainingsanzug), Decke für Abdeckung während der Entspannung und Meditation, und andere persönliche Gegenstände (Socken, Hausschuhe, Wechselkleidung, warme Kleidung für Spaziergänge an der frischen Luft). Yogamatte.
Zusätzliche Informationen:
Für weitere Informationen stelle deine Fragen direkt an mike.wohne@gmail.com
Unterkunft und Verpflegung:
Die Teilnehmer werden in unserem Yoga Centre untergebracht. Noi, die freundliche Haushälterin in Banbourtong ist berühmt für ihre Kochkünste. Sie unterrichtet auch Thai-Kochen und ist ein toller Koch. Im Haus verfügen wir über 2 Einzelzimmer, 3 Doppelzimmer, ein großes, komfortables Wohnzimmer mit fünf Betten und auch ein separates Haus mit Betten. Wenn Du möchtest kannst du auch in einem Zelt schlafen. Auf der großen Terrasse genießen wir unser Essen mit einem herrlichen Blick über das Bergwald. Es ist ein rustikal -lokales alten traditionellen Thai-Bauernhaus mit einem einfachen Lebensstil. Badezimmer sind getrennt.Die heißen Schwefelquellen geben Dir auch neue Kraft und Energie.
Wir servieren köstliches, lokales, organisches, vegetarisches Thai-Essen. Jederzeit steht frisches Obst und Getränke (Tee, Saft, Wasser) bereit.
 
01.10.2015

Kosten für den Kurs

Kosten für die Ausbildung 60.000 Baht. das schließt das komplette Training/ Lehre, Handbuch und die Teilnahme an allen Yoga Stunden, Meditations- und Sitzungen.
Zusätzlich:

a) Kosten für Übernachtung einschließlich Vollverpflegung:
Einzelzimmer: 1000 Baht/ pro Tag Gesamt:28.000 Baht
Doppelzimmer: 950 Baht/ pro Tag Gesamt:26.600 Baht
Mehrbett: 900 Baht/ pro Tag Gesamt: 25.200 Baht
Zelt: 700 Baht/ pro Tag Gesamt: 19.600 Baht

b) Massagen: Thai:150 Baht; Öl: 220 Baht; Ayurveda/ Herbal- Stamp: 300 Baht


Buchung
Zahlungsmöglichkeiten
Die Anzahlung von 20.000 Baht zur Sicherung des Platzes erfolgt mit der Buchung. Der restliche Betrag wird am Beginn des Kurses bezahlt. .

Überweisung:
Sparkasse Oberlausitz – Niederschlesien; Kontoinhaber/ Kontoinhaber: Mike Wohne;
IBAN: DE90850501004000759316; SWIFT/BIC-Code: WELADED1GRL
Kennwort: Yoga Lehrerausbildung Thailand
Oder mit PayPal an mike.wohne@gmail.com (4 % Gebühr)

Akzeptierte Währung Vorort
United States Dollar, Euro, Rupie und Baht

Treffpunkt in Chian Mai am Sonntag um 14:00 Uhr:
Wat Chiang Man --> Si Phum, Amphoe Mueang Chiang Mai, Chiang Mai 50200, Thailand
 
15.02.2017
 

 
 

Banbourtong- Blumen- Liebe und Heiße Quellen

"Gaitree Retreat beautiful nature, no tourism and hotsprings with healing power. It`s colder out here in the mountains of Chang Mai and at night the forest is playing a complete symphony of crickets, frogs, birds and creatures I have not yet decided what they are..." (Teilnehmer 2014: Jamie Thomas Haugheys j.haughey@upcmail.nl)

 
 
 

Anmeldung

Hiermit melde ich mich verbindlich für die 200 Stunden Yoga- Lehrer- Ausbildung vom 6. Januar bis 3. Februar 2018 an..
Ich habe zur Kenntnis genommen, dass mit Buchung auch die Anzahlung von 20.000 Baht erfolgt. (siehe unter Kosten)

Telefonnummer in Deutschland: 015758919638 oder mike.wohne@gmail.com
29.01.2014
 
 
*
 
 
 
 
*
 
 
*
 
 
 
 
Ich nehem an * 
 
 
Unterkunft und Verpflehgung im * 
 
 
 
 
ich habe Erfahrungen in Yoga/ Meditation * 
 
 
 
 
* Pflichtangabe

Rules for the co-existence during the course

A student will have to stay for the entire period of the course. The other rules should also be carefully read and considered. Only those who feel that they can honestly and scrupulously follow the discipline should apply for admission. Those not prepared to make a determined effort will waste their time and, moreover, will disturb others who wish to work seriously. A prospective student should also understand that it would be both disadvantageous and inadvisable to leave without finishing the course upon finding the discipline too difficult. Likewise, it would be most unfortunate if, in spite of repeated reminders, a student does not follow the rules and has to be asked to leave.
 
 
03.01.2016

Termine | Angebote | NEWS

Offenes Yoga: jeweils am Dienstagmorgen 8:00 Uhr

JETZT! Anmeldung Herbstsemester 2018

Namaste! Familien-Yoga-Wochenenden

Jetzt schon anmelden für 2019

Gaiatree Yoga in Thailand

Januar 2019
Ausbildung+++Meditation+++Ferien

2019: Yoga - Lehrer- Ausbildung in Thailand

Wieder im Januar 2019

Facebook Gaiatree Yoga